Naturkraft für eine gesunde Blase

Meist ist sie unauffällig. Wir bemerken sie erst, wenn wir auf die Toilette gehen müssen: unsere Blase. Dabei sollten gerade Frauen ihre Blasengesundheit stärker beachten, denn sie leiden bis zu viermal mehr an einer gereizten Blase als das männliche Geschlecht. Das liegt an der Anatomie: Schließlich ist die Harnröhre um einiges kürzer als die des Mannes wodurch sich Bakterien schneller in der Blase ansammeln können. Orthim präsentiert mit Kani® und dessen einzigartiger 5-fach-Kombination aus Cranberries, Kürbiskernen, Preiselbeeren, Acerola-Kirschen und Traubenkernen ein Präparat, das auf natürliche Weise zur Blasengesundheit beitragen kann.