Allgemein

  • Hawaii im Visier: Konschak startet erneut in Südafrika

    Für die Nordhäuser Profi-Triathletin Katja Konschak war die letzte Saison ein Wellenbad der Gefühle – mit einem positiven Ende. Lesen Sie mehr

  • So kommt der Darm durch den Skiurlaub

    Ob gefüllte Germknödel, deftige Spätzle oder ein heißer Jagertee: Beim Après Ski ist der Darm ganz schön gefordert. Kälte und Wind belasten in luftigen Höhen das Immunsystem. Lesen Sie mehr

  • Gletscherbrand und Lippenherpes: 
Wenn Lippen im Winter leiden

    Für viele heißt es alljährlich: der Berg ruft – und deshalb folgen sie in Scharen. Neben sportlicher Betätigung steht vor allem ausgelassenes Après-Ski auf der Tagesordnung. Da wird getrunken, gefeiert und nicht selten gebusselt. Doch das bleibt nicht immer folgenlos, denn die Feierei und vermehrte Sonneneinstrahlung strapaziert die Lippen. Zum Glück kann man gegen Störenfriede wie Lippenherpes inzwischen innovativ von innen vorgehen. Lesen Sie mehr

  • Kurzinterview: Physiotherapeut Jörg Liebeck vom SC Paderborn

    Jörg Liebeck kümmert sich seit Juli 2010 als Physiotherapeut um die Profi-Fußballer des Drittligisten SC Paderborn 07. Im Kurzinterview verrät der 41-Jährige, wie er seine Mannschaft auch im Winter fit und gesund hält.

      Lesen Sie mehr

  • Für Sie recherchiert – Fünf Erkältungsmythen auf dem Prüfstand

    Stimmt’s oder stimmt’s nicht?

    Einer Erkältung kann man vorbeugen.
    Bei einer Erkältung sollte man sich zuhause auskurieren.
    Erkältungszeit heißt: Küssen verboten.
    Eine Immunität gegen Erkältungsviren ist praktisch kaum möglich.
    Fenster auf: Durchlüften vertreibt die Viren.
    Lesen Sie mehr

  • Bunte Silvesterparty und laute Knallerei: Kein Grund zur Freude für Vierbeiner

    Bleigießen, „Dinner for one“ in der Dauerschleife und gute Vorsätze gehören ebenso zu Silvester wie ein farbenfrohes Feuerwerk. Doch während uns das bunte Schauspiel verzückt, ist es für unsere vierbeinigen Freunde reinster Stress. Die laute Knallerei rund um Mitternacht bringt die Tiere meist aus dem Konzept. Die Folge: Kaum zu beruhigende Panikattacken und daraus resultierende Aggression. Zum Glück können Herrchen und Frauchen hier natürlich unterstützen. Lesen Sie mehr