Jörg Liebeck kümmert sich seit Juli 2010 als Physiotherapeut um die Profi-Fußballer des Drittligisten SC Paderborn 07. Im Kurzinterview verrät der 41-Jährige, wie er seine Mannschaft auch im Winter fit und gesund hält.

 

Sie haben langjährige Erfahrung als Physiotherapeut im Profi-Fußball. Unterscheidet sich das Immunsystem von Profisportlern und Otto Normalverbrauchern und wenn ja, wie?

Aus meiner Erfahrung heraus, ist das Immunsystem bei Leistungssportlern durch die dauerhafte Belastung mehr gefordert und dadurch anfälliger (Open-Window-Effekt).

 

In der letzten Saison hat den SC Paderborn 07 eine Grippewelle erwischt – was tun die Spieler, damit dies in dieser Saison nicht wieder vorkommt?

Wir setzen bei jedem Spieler seit Anfang Oktober das Produkt Orthoflor® immun3 ein, um das Immunsystem zu unterstützen und Erkrankungen vorzubeugen. Des Weiteren haben wir im Trainingsgelände Desinfektionsspender für die Hände in fast allen Räumen. Wir achten auf eine gesunde, vitaminreiche Ernährung. Der Verein hat den Spielern auf freiwilliger Basis eine Grippeschutzimpfung angeboten.

 

Strapazierte Muskeln und Gelenke sind im Profisport keine Seltenheit. Gibt es kleine Tipps und Tricks, wie sich die Spieler am besten davon erholen können?

Die physiotherapeutische Behandlung ist ein großer Teil davon. Unterstützend setzen wir das Terrazym® Gel4 und die „Heiße 7“ als Schüßler-Salze5 ein. Auch die klassischen Maßnahmen wie Sauna, Eisbad und Black Roll-Anwendung sind fester Bestandteil unserer Prophylaxe/Regenerationsmaßnahmen.

 

 

Pflichttexte

4 Terrazym® Gel: Ingredients(INCI): Wasser, Ethanol, Rosskastaniensamen-Extrakt, Arnikaöl, Methylsulfonylmethan (MSM), Grüne Heilerde, Menthol, Campheröl, Carbopol.Zur äußerlichen Anwendung. Terrazym® Gel ein- bis zweimal täglich auf die betroffenen Hautstellen auftragen und einmassieren. Nicht auf offene Wunden auftragen oder in Kontakt mit Augen und Schleimhäuten bringen. Nicht auf feuchter Haut verwenden. Nicht bei Überempfindlichkeit gegen Arnika oder einen der anderen Inhaltsstoffe anwenden. 100 g Gel im Spender, PZN 01526879, UVP: 15,09 € (Preisangabe: Stand 09|2017)

 

5 Biochemie Orthim® Die Heiße 7; 10 g Die Heiße 7 enthalten: Wirkstoff: Magnesium phosphoricum Trit. D6 10 g; 1 Sachet enthält 2,5 g Verreibung (≙ 10 Tabletten) Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer Indikation. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! 10 St. à 2,5 g, PZN 00677346