Pflege und Erholung strapazierter Muskeln und Gelenke

« zurück

Terrazym® Gel

Terrazym® Gel mit einer einzigartigen Zusammensetzung hochwertiger Inhaltsstoffe zur Pflege und Erholung strapazierter Muskeln und Gelenke.

Aufgrund seiner Zusammensetzung dient Terrazym® Gel der Pflege und Erholung belasteter Muskeln und Gelenke. Damit ist dieses Gel Sportlern und körperlich arbeitenden Menschen zur regelmäßigen Anwendung zu empfehlen. 
Durch seinen Gel-Charakter lässt sich dieses Präparat tief in die Haut einmassieren. Hier entfalten die wertvollen Naturstoffe ihre pflegenden und vitalisierenden Eigenschaften in Muskeln und Gelenken: Das enthaltene Wasser-Ethanol-Gemisch sowie Menthol (Inhaltsstoff des Pfefferminzöls) und das pflanzliche Campheröl (Camphor oil) besitzen angenehm kühlende Eigenschaften.

In der Volksmedizin gibt es bereits gute Erfahrungen mit enzymaktivierter grüner Heilerde (green volcanic soil) und Arnikaöl (Arnica oil). Rosskastaniensamen-Extrakt mit dem Wirkstoff Aescin (Horse chestnut extract) unterstützt die Venen. 

Terrazym® Gel stellt eine lindernde und hautverträgliche Einreibung dar, die schon beim Auftragen eine angenehme und wohltuende, vitalisierende Wirkung entfaltet. 

Nach starker Beanspruchung des Gelenk- und Muskelapparates hilft dieses Gel, sich schneller zu regenerieren und so schmerzfrei und leistungsfähig zu bleiben. Terrazym® Gel – exklusiv in Apotheken.

Auch interessant: www.terrazym.de

ZUSAMMENSETZUNG

  • Enzymaktivierte grüne Heilerde
  • Arnika-Öl, rein (hochdosiert)
  • Roßkastaniensamen-Extrakt
  • Methylsulfonylmethan (MSM)
  • Menthol
  • Campheröl
  • Zusatzstoffe Wasser, Ethanol, Carbopol

Terrazym® Gel 1-2-mal täglich auf die betroffenen Hautstellen einmassieren. Als Salbenverband messerdick auftragen.

Hinweis für Leistungssportler: Dopingsicherheit

Der Orthim KG ist es wichtig, allen Sportlern eine größtmögliche Sicherheit bei der Anwendung unserer Produkte EnzyMax® K und Terrazym® Gel hinsichtlich dopingrelevanter Substanzen zu geben.
 Beide Produkte sind freiwilligen chemischen Analysen unterzogen worden, um die Präparate auf eventuelle Rückstände oder Verunreinigungen von anabol-androgenen Steroiden und Stimulantien (vor allem Amphetamin- und Ephedrin-Derivate) zu untersuchen. In keinem der beiden Produkte konnten sie nachgewiesen werden. EnzyMax® K und Terrazym® Gel wurden in die sogenannte Kölner Liste des Olympiastützpunktes Rheinland aufgenommen.

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Produkt?

Dann schreiben Sie uns einfach eine Email oder rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie unsere Hotline an:

0 52 45 / 920 10 0

Schreiben Sie uns eine Email:

Kontaktformular

Lesen Sie weitere Fragen:

Zu den FAQs