Nahrungsergänzungsmittel für eine gute Darmgesundheit + Starkes Immunsystem

« zurück

Orthoflor® immun

Enthält einen Bifidobakterienstamm und drei Milchsäurebakterienstämme, die natürlicherweise in einer ausgewogenen Darmflora vorkommen.

Der menschliche Darmtrakt enthält Milliarden von Milchsäurebakterien und ist das größte Immunorgan im Körper, das 80% aller Immunglobulin-produzierenden Zellen im Körper beisteuert. Zink trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei*.

Viele Faktoren können die Immunfunktion schwächen:
– Hektische Lebensstil
– Reisen
– Bewegungsmangel
– Höheres Lebensalter
– Stress
– Schlechte Ernährung

Orthoflor® immun Besonderheiten:
– trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
– ausgewählte Milchsäure- und Bifidobakterien plus Zink
– ProTarget® – gewährleistet Schutz und gezielte Freisetzung der Bakterien
– erfordert keine Kühlung

 

*EFSA Scientific opinion: ID 291, 1757

Wirkungsweise von Orthoflor® immun:

Damit genügend lebende Bakterien in Dünn- und Dickdarm ankommen, enthält Orthoflor® immun eine entsprechend große Anzahl in jeder Kapsel. Um lebend an ihren Wirkort zu gelangen, passieren die Keime geschützt den Magen, wo sie sonst, wie potenzielle Krankheitserreger auch, abgetötet würden. Dann erfolgt im Dünndarm die Freisetzung aus der Kapsel (patentiertes ProTarget®-System). Im Dickdarm vermehren sich die Neuankömmlinge und verdrängen unerwünschte Keime in der bestehenden Darmflora. So leistet Orthoflor® immun in Kombination mit dem ebenfalls enthaltenen Zink einen positiven Beitrag zur Stärkung des Immunsystems.

Orthoflor® immun enthält 4 Probiotika (lebende Mikroorganismen, die auch noch nach der einsetzenden Verdauung im Dünndarm in ausreichender Anzahl vorhanden sind, um im Dickdarm eine gesundheitsfördernde Wirkung ausüben zu können) und 1 Prebiotikum (nicht verdaubare Lebensmittelbestandteile, die ihren Wirt günstig beeinflussen, indem sie das Wachstum und/oder die Aktivität einer oder mehrerer Bakterienarten im Dickdarm gezielt anregen und somit die Gesundheit des Wirts verbessern). Zusätzlich enthält Orthoflor® immun 2mg Zink und die Einnahme reduziert sich auf 1 Kapsel täglich. Packungsgröße von 30 Kapseln. Einnahme 1 x 1 Kapsel = 30 Tage. Das patentierte ProTarget® System der Kapsel mit einer Beschichtungsmatrix bewirkt eine Magensaft- und Gallensäureresistenz. Dadurch gelangen die Probiotika unbeschadet in den Darm, wo sie ihre komplette Wirkung entfalten können. Bis zum Ende der Haltbarkeit gibt es somit kaum Verlust der Lebensfähigkeit der in Orthoflor® immun enthaltenen Keime.

Darreichungsform und Packungsgröße:

30 Kapseln

Pharmazentralnummer für die Bestellung in Ihrer Apotheke (PZN): 10305315

Verzehrsempfehlung:

1 x täglich eine Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit zu einer Mahlzeit schlucken

Probiotika sind, wie andere Bakterien, empfindlich gegenüber Antibiotika. Deshalb sollte Orthoflor® immun mindestens 2-3 Stunden vor oder nach der Einnahme von Antibiotika angewendet werden. Die vorgegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Eine Kapsel enthält:

Insgesamt mindestens 5 x 109 kolonienbildende Einheiten Bifidobacterium lactis BL-04, Lactobacillus plantarum LP-115, Lactobacillus acidophilus LA-14, Lactobacillus rhamnosus PB01; davon mindestens 2 x 109 Einheiten Bifidobacterium lactis BL-04; 5,16 mg Zinkoxid (2 mg Zink ≙ 20% der empfohlenen Tagesdosis nach LMIV/NRV).

Weitere Bestandteile (Hilfsstoffe):

Füllstoff: Maisstärke, modifizierte Maisstärke, Kapselhüllsubstanz: Hydroxypropylmethylcellulose, Oligofructose (FOS), Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (pflanzlich), Verdickungsmittel: Gellan, Überzugsmittel: Schellack, Farbstoff: Titandioxid, Alginsäure, Triethylcitrat, Johannisbrotkernmehl, Olivenöl.

 

Nährwertangaben: pro Kapsel | pro 100 g

Brennwert 6,6 kJ/1,6 kcal 1547 kJ/370 kcal
Fett 0,006 g 1,4 g
– davon gesättigte Fettsäuren 0,002 g 0,5 g
Kohlenhydrate 0,388 g 91 g
– davon Zucker 0,001 g 0,1 g
Eiweiß 0,008 g 1,8 g
Salz 0,0 g 0,0 g

Wichtige Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel. Die angegebene Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein
Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Kinder unter 1 Jahr und Schwangere oder stillende Mütter sollten dieses Produkt nicht nehmen, außer nach Rücksprache mit dem Arzt. Milchsäure- und Bifdobakterien sind wie andere Bakterien empfndlich gegenüber Antibiotika.
Deshalb sollte Orthoflor® immun mindestens 2-3 Stunden vor oder nach der Gabe von Antibiotika angewendet werden. Orthoflor® immun sollte nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums nicht mehr verwendet werden. Lagerung: Das Präparat unterhalb von 25°C lagern. Bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Produkt?

Dann schreiben Sie uns einfach eine Email oder rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie unsere Hotline an:

0 52 45 / 920 10 0

Schreiben Sie uns eine Email:

Kontaktformular

Lesen Sie weitere Fragen:

Zu den FAQs