Nahrungsergänzungsmittel bei Übersäuerung und dessen Folgen

« zurück

Satyrin® Basentrank N

Trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei.

Nahrungsergänzungsmittel mit alkalisierender, organischer Mineralsalzmischung bei Übersäuerung und ihren Folgen und zur Regeneration des physiologischen Puffersystems.

Entlastet Zellen und Gewebe von zu hoher Säurekonzentration bei einseitiger Fehlernährung, Fastfood und Genussgiftkonsum (z.B. Alkohol, Nikotin).

Bei der Entwicklung der Rezeptur dieses Nahrungsergänzungsmittels wurde besonderer Wert auf ein physiologisches Verhältnis der enthaltenen Elektrolyte gelegt. Für eine bestmögliche Resorption und Bioverfügbarkeit wurden hochwertige organische Mineralsalze in der Citratform (Magnesiumcitrat, Zinkcitrat, Natriumcitrat), Kaliumhydrogencarbonat und und Calciumlactat ausgewählt.

Der tägliche Bedarf an Calcium, Magnesium und Zink wird durch den Verzehr von Satyrin® Basentrank N zu 100% gedeckt.

„Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei (EFSA Scientific opinion ID 360)“, so lautet die offizielle Bewertung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA).

Massive Entgleisungen des Säure-Basen-Haushaltes sind beim gesunden Menschen selten. Eine latente Übersäuerung des Körpers, bei der zwar noch konstante Blut-pH-Werte, aber schon entgleiste Harn-pH-Werte vorliegen können, nehmen zu. Ursachen sind ständig fleischreiche und zugleich obst- und gemüsearme, d.h. säurebildende Nahrung. Hoher Konsum von Nikotin, Alkohol und Kaffee, aber auch Stress, Bewegungsmangel und Umweltbelastung verursachen zusätzlich eine verstärkte Säurenbildung, die unser natürliches Puffersystem zwar weitgehend neutralisieren kann, aber die auf Dauer Zellen, Gewebe und Organe belastet. Deshalb ist eine gezielte Lebensmittelauswahl und -zubereitung essentiell. Mangelnde Flüssigkeitszufuhr und das Fehlen basenbildender Nahrungsmittel, wie Kartoffeln, Obst und Gemüse tragen zur latenten Übersäuerung des Organismus bei.

Darreichungsform und Packungsgrößen:

Pulver (300g)

Pharmazentralnummer für die Bestellung in Ihrer Apotheke (PZN):
11172537

Verzehrsempfehlung:

Dreimal täglich einen Teelöffel (je 5 g) in Wasser, Fruchtsaft oder Joghurt verrührt verzehren.

Zutaten:

Calciumlactat, Magesiumsalze der Zitronensäure, Natriumcitrat, Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose, Maltodextrin, Säureregulator: Kaliumhydrogencarbonat, Zinkcitrat.

Tagesverzehrmenge (15 g) enthält:

Calcium 800 mg 100%
Magnesium 375 mg 100%
Zink 10 mg  100%
Citrat 3,1 g  **

* Prozentsatz des Referenzwertes gemäß LMIV (NRV)

** Keine Empfehlung der LMIV vorhanden

Wichtige Hinweise

– Die angegebene Tagesdosis nicht überschreiten!
– Das Produkt sollte kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sein.
– Das Produkt außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.
– Vor direkter Sonneneinstrahlung und bei Raumtemperatur lagern.

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Produkt?

Dann schreiben Sie uns einfach eine Email oder rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie unsere Hotline an:

0 52 45 / 920 10 0

Schreiben Sie uns eine Email:

Kontaktformular

Lesen Sie weitere Fragen:

Zu den FAQs