Das Kind im Mittelpunkt: Naturheilkunde für Eltern

Orthim entwickelt, fertigt und vertreibt ein umfangreiches naturmedizinisches Sortiment, bestehend aus Dr. Schüßler-Salzen, homöopathischen Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und mineralischen Körperpflegeprodukten, die auch besonders gut für Kinder geeignet sind.

Kinder lieben Schüßler-Globuli

Die sprunghaft gewachsene Bekanntheit und Beliebtheit der Schüßler-Salz-Tabletten hat Orthim in den letzten zehn Jahren stark mitgeprägt. Dr. Schüßler begründete eine Therapie, die durch die einfache Anwendung, die Wirksamkeit und Sicherheit Millionen Patienten überzeugt.

Die steigende Anzahl an Milchzuckerunverträglichkeit leidender Menschen und die Notwendigkeit, auch für Säuglinge und Kinder eine optimale Darreichungsform anbieten zu können, veranlasste Orthim die Schüßler-Salze in Form von Globuli (Streukügelchen) zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Für viele Kinder und Eltern sind die Begriffe Globuli und Homöopathie eine untrennbare Einheit. Kinder lieben diese Darreichungsform und häufig erinnern sie ihre Eltern daran, dass sie noch “ihre“ Globuli einnehmen müssen.

  • Schlaf Kindlein schlaf…

    Gesunder Schlaf ist wichtig. Gerade für unsere Kleinsten! Doch es gibt Vieles, dass ihnen den Schlaf raubt: Geräusche, Gerüche, unregelmäßige Nahrungsaufnahme, Lesen Sie mehr

  • Fieber

    Unsere Atemorgane sind vielen Gefahren ausgesetzt. Nicht nur Erkältungsinfektionen bedrohen unser Atemsystem, sondern auch verschiedene
    Umweltfaktoren. Lesen Sie mehr

  • Produktbild folgt

    Erkältungs­krankheiten

    Erkältungen gehören zum Heranwachsen der Kinder wie der Eiffelturm nach Paris. Sie sind unumgänglich und fördern die Ausbildung eines intakten Immunsystems. Lesen Sie mehr

  • Pubertät

    Kinder in der Pubertät sind kein Zuckerschlecken. Aber: Wir mussten da alle durch! Häufig leiden unsere Kids in dieser Lebensphase an mangelnder Konzentration in der Schule,
    Lesen Sie mehr

  • Produktbild folgt

    Haut

    Auf unserer Haut zeichnet sich alles ab: Angst und Freude, aber auch der Zustand einzelner Stoffwechselfunktionen oder Hautausschläge bei Infektionskrankheiten. Oft ist die Stellung der Diagnose schwierig. Lesen Sie mehr