Vital

Vitalstoffe für Ihr Gleichgewicht

Um gesund zu bleiben, benötigt der Körper bestimmte Mengen an Mikronährstoffen. Unsere Vitalstoffe bringen Sie zurück ins Gleichgewicht.

Filter

Neuro-orthim
Was ist Neuro-orthim und wofür wird es eingesetzt? Neuro-orthim® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät) mit den Nervennährstoffen Uridinmonophosphat, Cytidinmonophosphat, Folsäure und Vitamin B12. Neuro-orthim® wird zum Diätmanagement von Wirbelsäulen-Syndromen, Neuralgien und Polyneuropathien, die mit einer Schädigung des peripheren Nervensystems einhergehen, eingesetzt. Bei welchen Beschwerden kann der Organismus die Inhaltsstoffe von Neuro-orthim® verwerten? Im Organismus gibt es etwa 100 Millionen Nervenzellen, die miteinander vernetzt sind. Somit erstaunt es nicht, dass es selbst durch kleinste Veränderungen dieses dichten Netzwerkes durch Altern, Überlastung, Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus oder auch Verletzungen zu schmerzhaften Beschwerden oder Missempfindungen der Nervenfasern kommt. Man unterteilt die Krankheitszeichen, die Störungen des sogenannten peripheren Nervensystems betreffen, in drei Gruppen:  1. Wirbelsäulen-Syndrome Unter diesem Begriff fasst man verschiedene Schmerzarten unterschiedlicher Ursachen im Wirbelsäulenbereich zusammen: Bandscheibenerkrankungen wie Vorwölbungen oder Vorfälle, Wirbelblockierungen, Wirbelarthrosen, Muskelverspannungen. Abhängig von der betroffenen Region spricht man vom Halswirbelsyndrom (HWS-Syndrom), Brustwirbelsyndrom (BWS-Syndrom) und Lendenwirbelsyndrom (LWS-Syndrom). Gereizte Rückenmarksnerven strahlen häufig in Arme, Hände, Beine, Brustkorb oder Bauchwand aus und führen dabei oft zu Missempfindungen wie Kribbeln oder Lähmungen.  2. Neuralgien Hierbei handelt es sich um intensive Nervenschmerzen im Versorgungsgebiet eines Nervs. Man unterscheidet verschiedene Arten von Neuralgien, beispielsweise nach schmerzender Region: Ischialgie - Dies ist ein Schmerz, der von der Lendenregion über das Gesäß ins Bein und bis in den Fuß ausstrahlen kann. Auslöser ist eine Irritation des Ischiasnervs und oft treten gleichzeitig starke Kreuzschmerzen auf. Man spricht dann auch von Hexenschuss. Postzosterneuralgie - Nach einer Gürtelrose brennen und schmerzen oft noch monatelang die abgeheilten Hautbereiche. Zervikalneuralgie - Durch Reizungen des Halsnervs werden Schmerzen in Schulter und Armen ausgelöst. Begleitend können auch Schwindel, Ohrensausen, Übelkeit und Sehstörungen auftreten. Trigeminusneuralgie - Ein gereizter Trigeminusnerv löst oft heftige, blitzartig einschießende Gesichtsschmerzen aus. Die bei Neuralgien zugrunde liegenden Beeinträchtigungen eines Nervs sind allen Krankheitsbildern gemeinsam. Von Reizungen und Irritationen der Nervenfasern gibt es einen fließenden Übergang bis zu Entzündungen und Schädigungen.  3. Polyneuropathien Hierbei handelt es sich um eine Erkrankung, bei der mehrere, meist periphere Nerven durch eine allgemeine Grunderkrankung (= systemische Erkrankung) wie z.B. Diabetes mellitus, Alkoholismus, Schadstoffe oder Infektionskrankheiten wie Borreliose betroffen sind. Die Anzahl möglicher Ursachen ist groß und die Diagnose ist oft schwierig. Welche Aufgabe hat Neuro-orthim®? Der Körper ist zur Selbstheilung fähig. Der Prozess verläuft langwierig, doch die neurotropen Nährstoffe Uridin (UMP) und Cytidin (CMP) sind in Kombination mit den Nervenvitaminen Folsäure und Vitamin B12 wichtige Bausteine der körpereigenen Reparaturmechanismen zur Regeneration geschädigter Nervenstrukturen und ihrer Funktionen. Es ist wichtig, Neuro-orthim® über einen längeren Zeitraum einzunehmen, damit stets eine ausreichende Menge der Nervennährstoffe zur Verfügung steht.

Inhalt: 20 Stück (0,96 €* / 1 Stück)

19,20 €*

Lysi®-Herp
Mit L-Lysin, Vitaminen, Spurenelementen und Bioflavonoiden

Inhalt: 10 Trinkfläschchen (1,75 €* / 1 Trinkfläschchen)

17,45 €*

Terrazym® Gel
Schnelle Regeneration nach Muskel- und Gelenkbeanspruchung

Inhalt: 100 ml

15,09 €*

Orthoflor® immun
Für eine gute Darmgesundheit und ein starkes Immunsystem

Inhalt: 30 Stück (0,75 €* / 1 Stück)

22,45 €*

Dia-orthim®
Was ist Dia-orthim®  und wofür wird es eingesetzt?Dia-orthim® ist ein Nahrungsergänzungsmittel das zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels beitragen kann*. Es ist eine ideal zusammengesetzte und dosierte Kombination von Inhaltsstoffen speziell für Menschen, die auf ihren Blutzucker achten müssen. Ein zu hoher Blutzuckerspiegel kann zu Stoffwechselkrankheiten führen, u.a. Diabetes. Dia-orthim® besteht aus einer einzigartigen Zusammensetzung und ist frei von Fructose, Gluten und Lactose – einfach und natürlich. Wichtige Inhaltstoffe sind z.B. Ceylon-Zimt, Bittermelone, Curcuma, Ingwer und Chrom (III). Stoffwechsel der Makronährstoffe und Zuckerstoffwechsel Der Zuckerstoffwechsel ist Teil des Makrostoffwechsels. Denn unter Makronährstoffen versteht man Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße. Diese bilden auch die hauptsächlichen Baustoffe, aus denen unser Organismus besteht. In den Kraftwerken der Zellen, den Mitochondrien, werden sie abgebaut, umgewandelt und dabei zur Energiegewinnung verwertet. Dia-orthim® trägt zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei**. Einer der wichtigsten Energielieferanten unseres Körpers ist der Traubenzucker (Glukose). Gehirn, Muskel- und Fettzellen decken damit ihren Energiebedarf. Deshalb wird im Blut stets ein ausreichender Vorrat an Glukose vorgehalten, der aus der Nahrung gewonnen wird. Glukose gehört zur Gruppe der Kohlenhydrate, die für den Körper die schnellsten verfügbaren Energieträger sind. Sie sind überwiegend in pflanzlichen Nahrungsmitteln enthalten, die Zucker enthalten oder sich in Zucker umwandeln lassen, z.B. in Kartoffeln, Brot, Obst und Gemüse. Der Zucker im Blut muss nun von den Zellen aufgenommen werden. Notwendig dafür ist das Inselhormon, welches in der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) produziert wird. Das Hormon wird nach einer Mahlzeit ins Blut abgegeben, dockt an bestimmten Rezeptoren der Zellen an und gibt den Befehl ab, dass die Zellwände die Glukose aus dem Blut passieren lassen. Fehlt das Hormon, bleibt die Glukose im Blut und der Blutzuckerspiegel steigt. Die Zellen werden nicht mit Energie versorgt. Wie kann Dia-orthim Ihre Gesundheit positiv beeinflussen? Dia-orthim® entfaltet einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und den Organismus. Diese Faktoren können sich ungünstig auf den Zuckerstoffwechsel auswirken: • genetisches Risiko • Metabolisches Syndrom (u. a. eine Kombination aus erhöhten Blutfettwerten, Übergewicht, erhöhtem Blutdruck und Zuckerstoffwechselstörung) • wenig Bewegung • kohlenhydratreiche Ernährung • Übergewicht • Rauchen • höheres Lebensalter • hohe Arbeitsbelastung, Stress * Chrom trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels bei. EFSA Scientific opinion: ID 262, 4667, 4698 ** EFSA Scientific opinion: ID 260, 401, 4665, 4666, 4667

Inhalt: 60 Stück (0,42 €* / 1 Stück)

24,95 €*

EnzyMax® K
Was ist Enzymax® K und wofür wird es eingesetzt?Enzymax® K ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät) und wurde für Patienten mit Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Schwellungen, postoperativen Ödemen, rheumatischen Erkrankungen und Arthrosen entwickelt.EnzyMax® K enthält die Enzyme Bromelain, Papain sowie einen Sojabohnenextrakt mit dem Enzym Nattokinase. Zusammen mit den Vitaminen H (D-Biotin) und K1 sowie Selen und Citrus-Bioflavonoiden ist diese einzigartige Kombination geeignet, Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Schwellungen, postoperative Ödemen, rheumatische Erkrankungen und Arthrosen positiv zu beeinflussen. In dieser Menge werden die Bestandteile durch normale Ernährung nicht regelmäßig aufgenommen. Bei der Mengenangabe für Enzyme ist nicht das Gewicht in Milligramm entscheidend, sondern die biologischen (proteolytischen) Aktivitäten, ausgedrückt in F.I.P.-Einheiten. Mit einer proteolytischen Gesamt-Enzymaktivität von 1840 F.I.P.-Einheiten pro Kapsel ist EnzyMax® K ein qualitativ hochwertiges und enzymaktives Präparat. EnzyMax® K enthält ausschließlich pflanzliche Enzyme und Cellulose als Kapselhülle, also keine tierischen Kapselbestandteile wie Gelatine. Somit ist EnzyMax® K auch für Vegetarier geeignet.

Inhalt: 60 Stück (0,32 €* / 1 Stück)

19,10 €*

Kani® plus
Nahrungsergänzungsmittel zum Erhalt normaler Schleimhaut der Blase**

Inhalt: 60 Stück (0,30 €* / 1 Stück)

17,80 €*

Condrotect® comp.
Trägt zur normalen Kollagenbildung für eine normale Knorpelfunktion bei

Inhalt: 100 Stück (0,77 €* / 1 Stück)

76,66 €*

Rhino-orthim®
Zur unterstützenden Behandlung bei verstopfter Nase und zur Reinigung und Befeuchtung der Nasenschleimhaut

Inhalt: 15 ml (42,67 €* / 100 ml)

6,40 €*

Orthobase Q10 Peptid® plus 30
Trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel und zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei.

Inhalt: 120 Stück (0,29 €* / 1 Stück)

34,80 €*

Orthobase® Multi plus Magnesium
Trägt zur normalen Funktion des Nervensystems, zur normalen Funktion des Immunsystems und zu einem normalen Energiestoffwechsel bei

Inhalt: 1 Stück

15,10 €*

Orthobase® B Comp
Trägt zur normalen Funktion des Nervensystems, zur normalen psychischen Funktion und zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei

Inhalt: 60 Stück (0,19 €* / 1 Stück)

11,50 €*

Royalbolan® Immun
Alltag und Umwelteinflüssen gestärkt begegnen

Inhalt: 30 Trinkfläschchen (1,83 €* / 1 Trinkfläschchen)

54,95 €*

Hepabolan®
Zum Diätmanagement von Leberfunktionsstörungen

Inhalt: 30 Trinkfläschchen (199,83 €* / 100 Trinkfläschchen)

59,95 €*

Vitalstoffe von orthim für Ihre Gesundheit

In unserem Körper findet ununterbrochen eine Vielzahl komplizierter Abläufe statt. Sei es die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff über die Atmung, die Verdauungsprozesse und die Ernährung der Gewebe über das Blut oder die Ausscheidung von Stoffwechselendprodukten über Niere und Leber – all diese Prozesse sind lebenswichtige Aufgaben, die unser Körper Tag für Tag unser ganzes Leben lang meistert. Und das meist ohne, dass wir uns dessen bewusst sind.

Vitalstoffe - Unentbehrlich für eine Gesundheit im Gleichgewicht

Für den reibungslosen Ablauf dieser Prozesse benötig unser Körper eine ausreichende Menge an bestimmten Stoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, essentiellen Aminosäuren etc., die auch als Vitalstoffe bezeichnet werden. So haben z.B. Magnesium, Zink und Vitamin B12 wichtige Aufgaben bei der Zellteilung. Eisen und die Vitamine C, B1, B6, B12 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Kalium, Magnesium und viele B-Vitamine sind wichtig für eine normale Funktion des Nervensystems. Und Zink und die Vitamine C, D und B12 werden vom Immunsystem benötigt.

Nehmen wir eine zu geringe Menge eines entsprechenden Stoffes zu uns, entwickelt sich ein Mangel und unser Körper versucht diesen zu kompensieren, indem er auf sein Depot (sofern vorhanden) zurückgreift. Besteht der Mangel jedoch darüber hinaus, können die Stoffwechselprozesse in den unterschiedlichen Organsystemen nicht mehr ungestört ablaufen und es kommt auf Dauer zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Erschöpfung, Infektanfälligkeit, Neigung zu Entzündungen, Hautbeschwerden bis hin zu schwerwiegenden Erkrankungen.

Auf die richtige Menge an Vitalstoffen kommt es an

Betrachten wir nun die Tatsache, dass unser Körper die meisten Mikronährstoffe nicht selbst herstellen kann, wird deutlich, wie wichtig es für unsere Gesundheit ist, dass wir ihn regelmäßig mit dem versorgen, was er für seine Arbeit benötigt. Dies geschieht üblicherweise in ausreichender Menge über unsere Nahrung, sofern sie möglichst naturbelassen und hochwertig ist.

Es gibt jedoch Situationen, in denen der Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und Co erhöht ist, so z.B. bei chronischen Erkrankungen, bei starken körperlichen Belastungen oder Stress und auch in der Schwangerschaft. Weiterhin kann die Zufuhr dieser Stoffe aufgrund einer ungesunden Ernährung mit wenig natürlichen Nahrungsmitteln oder einer bestimmten Ernährungsweise (vegan, vegetarisch) unzureichend sein, so dass sich auf Dauer ein Mangel entwickelt. In diesen Fällen ist der Einsatz von Vitalstoff-Präparaten sinnvoll.

Gut versorgt ins Gleichgewicht

Bei all unseren Beschwerden bildet eine ausreichende Versorgung mit Vitalstoffen eine gute Basis für den Genesungsprozess. Treten z.B. häufig Erkältungskrankheiten auf, kann das Spurenelement Zink zu einer normalen Funktion des Immunsystems beitragen. Zudem kann der Einsatz von bestimmten Milchsäurebakterienstämmen sinnvoll sein, die nachgewiesener Maßen unterstützend auf das Immunsystem wirken.

Bei Lippenherpes ist es hilfreich, die Zufuhr der essentiellen Aminosäure L-Lysin zu erhöhen, um die Vermehrung der Herpesviren zu unterbinden. Die Vitamine B2, B6, B12 unterstützen zudem die Hautgesundheit. Für Diabetiker ist eine ausreichende Versorgung mit dem Spurenelement Chrom (III) wichtig. Dieses sorgt in unserem Körper dafür, dass Insulin an den Insulinrezeptor andocken und so der Blutzucker in die Zelle gelangen kann.


Bei Vitalstoffen haben Sie die Wahl

Heute gibt es ein sehr großes Angebot an Produkten, die Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren, Pflanzenstoffe etc. enthalten. Sie sind nicht nur in der Apotheke, sondern mittlerweile auch in Drogerien, Supermärkten und über das Internet erhältlich. Die Auswahl ist so groß und unübersichtlich, dass es den meisten Menschen schwer fällt, sich einen Überblick zu verschaffen und das für sie geeignete Präparat auszuwählen. Dabei sollte man bedenken, dass es mitunter große qualitative Unterschiede gibt. Dies betrifft sowohl die Menge und Wirkungsstärke der unterschiedlichen Vitalstoffe, die in dem jeweiligen Präparat enthalten sind, als auch die Auswahl der verwendeten Vitalstoffe. Diese sollte selbstverständlich möglichst sinnvoll auf die jeweilige gesundheitliche Situation zugeschnitten sein. Zudem spielt die Herkunft und Reinheit der Rohstoffe eine Rolle.

Generell empfiehlt es sich, genauer hinzuschauen und nicht allein den Preis entscheiden zu lassen. Lassen Sie sich im Zweifel von Ihrer Apotheke oder Ihrem Therapeuten beraten.

Service

Wir sind für Sie da

E-Mail

info@orthim.de

Telefon

HOTLINE Deutschland
05245 - 920 100

Montags bis donnerstags 7:30 - 16:30 Uhr Freitags von 7:30 - 13:00 Uhr

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und freuen sich auf regelmäßige Infos und Aktionen.

Zur Anmeldung