Herzgesundheit

Blutzucker

Zucker. Hätten Sie vermutet, dass Zucker lebensnotwendig für uns ist? Nicht unbedingt weißer oder brauner Kristallzucker, den Sie aus der Küche kennen und sehr wahrscheinlich einsetzen. Vielmehr ist Glukose (die chemische Bezeichnung für Traubenzucker) ein elementarer Energieträger für unsere Zellen und damit für unseren Körper. 

Doch mit dem Begriff "Zucker" schwingt meist auch eine Art von Bedrohung mit. Schließlich wird "Diabetes" auch "Zuckerkrankheit" genannt - und das nicht ohne Grund. Denn eine hohe Konzentration an Glukose im Blutkreislauf kann mitunter Schäden anrichten. Schon allein aus diesem Grund ist ein stabiler Blutzucker wichtig für die Gesundheit. 

Diabetes - eine Volkskrankheit auf dem Vormarsch

Das Leben mit Diabetes mellitus muss nicht schwer sein – wenn Sie sich als Betroffener gesund und ausgewogen ernähren, leisten Sie schon einen wichtigen Beitrag für Ihr Wohlbefinden. Auch Sport, Bewegung und natürliche Helfer können ein Schlüssel zu einem besseren Lebensgefühl sein. 
In unserem Ratgeber erklären wir Ihnen, was Diabetes ausmacht, welche unterschiedlichen Typen es gibt und was Sie selbst tun können, um Ihren Alltag mit "Zucker" zu optimieren. 

Diabetes: Einführung

Diabetes: Symptome

Diabetes: Ursachen im Überblick

Diabetes Typ 1

Diabetes Typ 2

Ernährung bei Diabetes

Behandlung von Diabetes

 

Dia-orthim

Speziell für Menschen, die auf Ihren Blutzucker achten müssen.

Zu Dia-orthim
Service

Wir sind für Sie da

E-Mail

info@orthim.de

Telefon

HOTLINE Deutschland
05245 - 920 100

Montags bis donnerstags 7:30 - 16:30 Uhr Freitags von 7:30 - 13:00 Uhr

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und freuen sich auf regelmäßige Infos und Aktionen.

Zur Anmeldung