WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?
Close
Homöopathie | orthim

Homöopathie

Homeo-orthim®

Sanft den Bluthochdruck behandeln

PZN: 05370109

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems.

  • Speziell für Menschen, die auf Ihren Blutdruck achten müssen
  • Die natürliche Alternative
  • Kombination aus vier arzneilich wirksamen Bestandteilen: Cactus grandiflorus, Glonoinum, Viscum album und Rauwolfia
  • Zugelassenes Arzneimittel in Deutschland nach HAB hergestellt
Homeo-orthim 90 Tabletten von orthim PZN 05370109
Darreichungsform Tabletten
Packungsgröße 90 Stück

Homeo-orthim®

Sanft den Bluthochdruck behandeln

PZN: 05370109

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems.

  • Speziell für Menschen, die auf Ihren Blutdruck achten müssen
  • Die natürliche Alternative
  • Kombination aus vier arzneilich wirksamen Bestandteilen: Cactus grandiflorus, Glonoinum, Viscum album und Rauwolfia
  • Zugelassenes Arzneimittel in Deutschland nach HAB hergestellt
€ 15,80 *

inkl. MwSt.

Packungsgröße:

Fragen zum Artikel?

Homeo-orthim® - Mit Homöopathie den Bluthochdruck behandeln

Homeo-orthim® ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Herz-Kreislaufsystems z.B. zur unterstützenden Behandlung von Bluthochdruck.

Mit Homeo-orthim® Tabletten steht Ihnen ein zugelassenes homöopathisches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung bei Bluthochdruck zur Verfügung.

 Homeo-orthim® enthält vier arzneilich wirksame Bestandteile:

30 mg Cactus Trit. D1 (Selenicereus)

30 mg Viscum album Trit. D1

20 mg Glonoinum Trit. D4 (Nitroglycerinum)

3,2 mg Rauwolfia Trit. D2

 

Erläuterung der Inhaltsstoffe:

Cactus

Cactus (Cactus grandiflorus, auch "Selenicerus grandiflorus" genannt) ist unter dem Namen "Königin der Nacht" bekannt. Diesen Namen verdankt die Pflanze der Tatsache, dass sie ihre 20 bis 30 cm langen Blüten nur für eine Nacht öffnet. Cactus wirkt gefäßerweiternd und wird in der Homöopathie bei Blutandrang im Kopf, in "zusammengeschnürten" Körperregionen, bei Angstgefühlen und Schwindel angewendet.

 

Viscum album

Viscum album, die Mistel, ist in Europa und Nordasien sehr verbreitet. Als Substanzen wurden aus Viscum album sogenannte "Mistel-Lektine", besondere "Flavonoide" und "Viscotoxine" identifiziert und in homöopathischer Zubereitung eine gefäßerweiternde Wirkung zugesprochen. Daher wird die Mistel zur Behandlung des Bluthochdrucks eingesetzt.

 

Glonoinum

Glonoinum ist ein häufig verwendetes homöopathisches Mittel, ein anderer Name dafür ist "Nitroglycerinum". Das Mittel wird vor allem zur Behandlung von Bluthochdruck, Kopfschmerzen und Hitzewallungen eingesetzt.

 

Rauwolfia

Rauwolfia, die aufgrund ihrer gewundenen Wurzel auch "Schlangenwurzel" genannt wird, ist in Asien heimisch. Einer der Inhaltsstoffe ist das Reserpin. Hauptanwendungsgebiet ist Bluthochdruck. Homöopathisch wird Rauwolfia in niedrigen Potenzen eingesetzt.

 

Wichtiger Hinweis!

Homeo-orthim® ist kein Ersatz für ein vom Arzt verordnetes Präparat. Setzen Sie niemals ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein Mittel ab. Homeo-orthim® dient zur Unterstützung und ist kein gänzlicher Ersatz für verschriebene Bluthochdruckmittel. Besprechen Sie die Einnahme von Homeo-orthim® bitte vorher mit ihrem Arzt.

 

Darreichungsform: Tabletten
Packungsgröße: 90 Stück
Apothekenpflichtig: Ja
Themen: Herz

Einnahmeempfehlung:

Lassen Sie die Tabletten ganz einfach im Mund zergehen

Soweit nicht anders verordnet nehmen Erwachsene und Kinder über 12 Jahren bei akuten Zuständen alle halbe Stunde, höchstens sechs mal täglich, je eine Tablette. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt erfolgen.

Bei chronischen Verlaufsformen nehmen Sie 1-3 mal täglich eine Tablette ein. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.

Zusammensetzung:

1 Tablette enthält: Arzneilich wirksame Bestandteile:
30 mg Viscum album Trit. D1, 30 mg Cactus Trit. D1, 20 mg Glonoinum Trit. D4, 3,2 mg Rauwolfia Trit. D2; sonstige Bestandteile: Magnesiumstearat (Ph.EUR.) pflanzlich, Lactose-Monohydrat.

Wichtige Hinweise:

Homeo-orthim® Tabletten – Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Unterstützende Behandlung bei Bluthochdruck. 1 Tablette enthält: Arzneilich wirksame Bestandteile: 30 mg Cactus (= Selenicereus grandiflorus) Trit. D1, 20 mg Glonoinum (= Nitroglycerinum) Trit. D4, 3,2 mg Rauwolfa Trit. D2, 30 mg Viscum album Trit. D1.; sonstige Bestandteile: Magnesiumstearat (Ph. Eur.) pflanzlich, Lactose-Monohydrat. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Darreichungsform und Inhalt: Tabletten zum Einnehmen: 90 Stück (N1) PZN 05370109, 180 Stück (N2) PZN 05370115

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Homeo-orthim®"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Schüssler Salz Nr. 7 Magnesium phosphoricum D6 100 Tabletten von orthim PZN 09491235
Schüßler Salz Nr. 7 Magnesium phosphoricum D6
Das Salz der Muskeln und Nerven
100 Stück
ab € 4,30 *
Orthobase B Comp. 60 Tabletten von orthim PZN 11058155
Orthobase® B Comp.
Trägt zur normalen Funktion des Nervensystems, zur normalen psychischen Funktion und zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei.
60 Stück
€ 11,50 *
Seda-orthim 7,5 g Globuli von orthim PZN 08884263
Seda-orthim®
Natürlich gegen Unruhe und Schlafstörungen
7,5 g
€ 7,85 *
Schüssler Salz Nr. 5 Kalium phosphoricum D6 100 Tabletten von orthim PZN 09491212
Schüßler Salz Nr. 5 Kalium phosphoricum D6
Das Salz der Nerven und Psyche
100 Stück
ab € 4,30 *