WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?
Close
Vital | orthim

Vital

Lysi®-Herp

Zur diätetischen Behandlung von Lippenherpes

PZN: 12453209

Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät) mit Vitalstoffen (essentielle Aminosäure L-Lysin, Vitamine, Spurenelemente, Bioflavonoide). Ergänzende bilanzierte Diät zur diätetischen Behandlung von Lippenherpes (Herpes simplex labialis).

  • Verbessert Wohlbefinden und Lebensqualität
  • L-Lysin hat die Eigenschaft, Herpes von innen zu hemmen
  • Reduziert Schmerzen, Spannen und Brennen
  • Einfache Einnahme - fertige Trinklösung
Lysi-Herp Trinkfläschchen von orthim PZN 12453209
Darreichungsform Trinkfläschchen
Packungsgröße 10 x 25 ml

Lysi®-Herp

Zur diätetischen Behandlung von Lippenherpes

PZN: 12453209

Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät) mit Vitalstoffen (essentielle Aminosäure L-Lysin, Vitamine, Spurenelemente, Bioflavonoide). Ergänzende bilanzierte Diät zur diätetischen Behandlung von Lippenherpes (Herpes simplex labialis).

  • Verbessert Wohlbefinden und Lebensqualität
  • L-Lysin hat die Eigenschaft, Herpes von innen zu hemmen
  • Reduziert Schmerzen, Spannen und Brennen
  • Einfache Einnahme - fertige Trinklösung
€ 17,45 *

inkl. MwSt.

Fragen zum Artikel?

Lysi®-Herp zur diätetischen Behandlung von Lippenherpes.

Die Infektionskrankheit Lippenherpes wird durch den Herpes-simplex-Virus Typ 1 (HSV-1) verursacht. Er gehört zu der weltweit am meisten verbreiteten Virusfamilie. Die Haut oder Schleimhäute werden angegriffen. Vor allem um den Mund herum tauchen unschöne Bläschen auf, die platzen und beim Heilen eine gelbliche Kruste bilden. Die zwischenzeitlich entstehenden nässenden Wunden können sehr schmerzhaft sein und stellen eine gefährliche Infektionsquelle dar. In vielen Fällen wird eine Herpes-Infektion von febrigen Schüben und einem allgemeinen Krankheitsgefühl begleitet. Bei etwa 50 bis 80 Prozent der Menschen bricht der Lippenherpes regelmäßig aus, bei den einen zwei- bis dreimal im Jahr, andere plagt das Leiden jeden Monat für einige Tage. Für die Betroffenen ist das sehr unangenehm, schmerzhaft und psychisch belastend. Oft fühlt man sich unattraktiv, weshalb der Wunsch nach einer schnelleren Abheilung und Schmerzlinderung gerade in der Akutphase besonders groß ist.

Herpes-Viren benötigen die Aminosäure L-Arginin für ihr Wachstum. Um die Vermeh- rung der Viren zu unterbinden, ist daher ein spezieller Blocker notwendig. Diese Aufgabe übernimmt die Aminosäure L-Lysin: Da sie dasselbe Transportsystem nutzt, hemmt sie die Aufnahme von L-Arginin in die virenproduzierenden Zellen. Somit unterdrückt LYSI®-Herp zuverlässig die entzündliche Phase einer Herpes-Erkrankung und verkürzt den Heilungsprozess dadurch signifkant um bis zu 5 Tage.* Die Herpes-spezifschen Symptome, vor allem das Spannungsgefühl, das Brennen und die lokalen Schmerzen, werden deutlich gelindert. Die körperliche und seelische Lebensqualität steigt wieder. Ein gesundes Immunsystem ist weniger anfällig für Herpes, sodass eine Behandlung von innen einen guten Erfolg verspricht. LYSI®-Herp ist natürlich wirksam und sehr gut verträglich. Ob unterwegs oder zuhause – die fertig dosierten Fläschchen sind jederzeit einsatzbereit. Wer wiederholt an Herpes erkrankt, sollte den L-Lysin-Spiegel im Blut hoch halten. Das gewährleistet man durch den täglichen Verzehr eines Trinkfläschchens LYSI®-Herp.

 

* Mittlere Abheilzeit, gemessen von den ersten Symptomen bis zur Krustenbildung

Darreichungsform: Trinkfläschchen
Packungsgröße: 10 x 25 ml
Apothekenpflichtig: Nein
Themen: Herpes

Anwendungsempfehlung:

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen in der Akutphase (beim ersten Kribbeln und Brennen) 3 Tage lang 2 x täglich und anschließend 4 Tage lang 1 x täglich den Inhalt eines Trinkfläschchens Lysi-Herp zu sich.

Vor Gebrauch gut schütteln!

Zutaten:

Wasser; Orangensaft (aus Orangensaftkonzentrat); L-Lysinhydrochlorid; Säuerungsmittel: Zitronensäure; Zinkgluconat; L-Ascorbinsäure (Vitamin C); Aroma; Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Konservierungsmittel: (Kaliumsorbat, Natriumbenzoat); DL-alpha-Tocopherylacetat (Vitamin E), (Trägerstoffe: modifizierte Stärke, Gummi arabicum, Trennmittel: Siliciumdioxid); Emulgator: Polysorbat; Süßungsmittel: (Acesulfam K, Sucralose, Saccharin); Citrus-Bioflavonoid-Komplex (Trägerstoff: Maltodextrin); Riboflavin 5'-phosphate, Natrium (Vitamin B2); Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6); Natriumselenit (Trägerstoff: Maltodextrin); Cholecalciferol (Vitamin D3); (Trägerstoffe: Gummi arabicum, Saccharose); Cyanocobalamin (Vitamin B12) (Trennmittel: Mannit)

Lysi-Herp ist lactose- und glutenfrei.

Nährwertangaben (durchschnittliche Gehalte): pro 100 ml | pro 25 ml | %NRV*

Energie 231 kJ/54 kcal 58 kJ/14 kcal
Fett < 0,05 g < 0,05 g
-davon gesättigte Fettsäuren < 0,05 g < 0,05 g
Kohlenhydrate 3 g 0,8 g
-davon Zucker 2 g 0,5 g
Eiweiß 8 g 2 g
Salz 0 g 0 g
Aminosäure
L-Lysin 8000 mg 2000 mg
Vitamine
Vitamin B2 16,8 mg 4,2 mg
Vitamin B6 16,8 mg 4,2 mg
Vitamin B12 10 µg 2,5 µg
Vitamin C 320 mg 80 mg
Vitamin D3 60 µg 15 µg
Vitamin E 96 mg 24 mg
Spurenelemente
Selen 400 µg 100 µg
Zink 80 mg 20< mg/td>
Sekundäre Pflanzenstoffe
Bioflavonoide 20 mg 5 mg

Wichtige Hinweise:

Lysi-Herp ist kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Lysi-Herp ist als ergänzende bilanzierte Diät unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden. Ergänzende bilanzierte Diät zur diätetischen Behandlung bei Infektionen durch Herpesviren, insbesondere Herpes simplex labialis. Außer Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Bei Raumtemperatur (nicht über 25°C) lagern. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lysi®-Herp"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.